>>Unsere Weine machen unsere Heimat schmeckbar. Die Fülle Rheinhessens, die Brillanz der Nahe, die natürliche Herkunft und unsere Handschrift.<<

Wir stehen für Weine, die…

…vom Rebstock bis zur Flasche alle durch unsere Hände gegangen sind.
Keine zugekauften Produkte.

…unsere Weinheimat verkörpern:
Rebsorten, Lagen, Mikroklima etc. – und somit den Geschmack der Weine ausmachen (d.h. Säure, Mineralstruktur, Reife, Extrakt).
Vieles in unserer Kollektion ist konstant. Aber vieles spiegelt auch die Momente eines jeden Jahres wider.
Wenn ein Jahrgang ausgetrunken ist, gibt es kein Zurück, sondern nur: Auf ein Neues.

…für die Menschen gemacht sind, die sie genießen. Aber:
Kein Wein geht in die Welt hinaus, der nicht unsere Handschrift trägt und mit dem wir persönlich nicht zutiefst verbunden sind.

Wir stehen für ehrliche Qualität. Die Natur ist Substanz und Fülle.
Und sie ist vor allem langlebig und sinnlich. Jeder Wein sollte das verkörpern.

 

Unsere Qualitäten

Lagenweine

Pure Handwerksstücke sind unsere Lagenweine. Die Trauben unserer besten Lagen ernten wir zum möglichst perfekten Zeitpunkt. Eine regelmäßige Handauslese garantiert gesunde, strahlende Trauben bis zum letzten Tag an der Sonne. Die Erträge sind hier noch geringer als bei den Gutsweinen. Über den Winter ruhen die Weine bis ins Frühjahr auf der Hefe, was ihr Aroma intensiviert und feine Nuancen weckt. Die Weine dieser Serie sind strukturiert und entwickeln und verändern sich noch lange in der Flasche. Ideal, um im Keller vergessen und beim nächsten Aufräumen mit Freude neu entdeckt zu werden.

Gutsweine

Die Basis unserer Kollektion –  für den Genuss wertvoller Bioweine. Die Vielfalt unserer Sorten lässt kaum einen Geschmack außen vor: ob fruchtig, kräftig oder leichtfüßig. Gemein ist all unseren Weinen eine bodenständige Eleganz an Duft, Geschmack und Farbe. Ein Erlebnis für alle Sinne also. Das ist so, weil unsere Reben ihre Energie in weniger Trauben stecken – und sie ein natürliches Leben leben, ohne künstliche Aufputschmittel.

 

Sekt & Secco

Ein Leben ohne Sekt ist ein trauriges Leben.
Denn immer, wenn Sekt ins Glas kommt, gibt es etwas zu Feiern.
Die Trauben für unsere Seccos und Sekte ernten wir mit besonderem Augenmerk für Frische und Aromaintensität. Für unseren Jahrgangs-Sekt gärt der Wein ein zweites Mal in der Sektflasche, wird von Hand gerüttelt (wie die echten Champagner) und reift dabei rund 12 zusätzliche Monate. Für unsere Seccos komponieren wir einzigartige Cuvées. Voller Frucht und strahlender Energie.

TraubenFrucht

Unsere TraubenFrucht ist nicht einfach nur “Saft” – sondern reiner Fruchtgenuss hochwertigster Qualität. Beim Genießen meint man fast, die violett-blauen Beeren des Regents würden auf der Zunge mit samtiger Frische zerschmelzen. Die Trauben für unsere TraubenFrucht wählen wir mit Bedacht aus, um das schönste Fruchterlebnis wahr werden zu lassen. Nach der Ernte werden die Trauben direkt gepresst und sofort in einem besonderen kaltsterilen Verfahren abgefüllt. Anders als bei gewöhnlichen Säften – die bei der Abfüllung erhitzt werden – bleiben so die wertvollen Inhaltsstoffe wie Antioxidantien und Vitamine besser erhalten. Und das Aroma überzeugt mit einer außerordentlichen Fruchtigkeit.

PetersilienWein

Wenn man bei uns der Nahe bis zu ihrer Mündung folgt, führt der Weg nach Bingen. Das Wirken der berühmten Hildegard von Bingen ist in unserer Region noch fest verankert – und wird heute immer mehr wiederentdeckt. So freuen wir uns, dass in einer kleinen Manufaktur in Bingen unser Dornfelder mit viel Liebe nach dem alten Original-Rezept von Hildegard von Bingen mit Petersilie, hochwertigem Bio-Essig, ein wenig regionalem Bio-Honig zu einem hochwertigen Elixier verarbeitet wird. Etwas ganz besonderes. Weil der PetersilienWein nach dem traditionellen Rezept von Hildegard von Bingen mit Honig hergestellt wird, ist er als einziges Produkt unserer Kollektion nicht vegan.

bio & vegan

All unsere Weine sind handwerklich vinifiziert – das heißt: ohne aufhübschende Kosmetik. Das heißt auch, dass wir keine tierischen Produkte zur Klärung und Schönung verwenden. Unsere Weine können daher auch Vegetarier und Veganer ohne Bedenken genießen*!

> mehr zum Thema “veganer Wein”

*ausgenommen Petersilienwein: Hier wird nach traditionellem Rezept Honig hinzugefügt.